Kurzinfo

Das Projekt Energie-Wenden endet mit November 2019.
In Kürze stellen wir hier Unterrichtskonzepte und Unterrichtsmaterialien rund um die Energie-Wende zum Download bereit.

Gerne organisieren wir für Schulen, Kindergärten, Kinder- und Jugendgruppen Energie-Wende-Workshops.

Für Gemeinden, die in der Energiewende aktiv werden möchten, gibt es ein Kombi-Angebot: ein Bildungspaket für die Schüler*innen und ein Draft-Energiekonzept ausgearbeitet von Experten.

Kontakt:

Impressionen aus dem Projekt

  • Oberstufen-Schüler_innen mit dem selbsterstellten Energiekonzept
  • Volksschulkinder beim Forschen
  • Beim langen Tag der Forschung an der FH Burgenland in Pinkafeld

Projektinfo

Im Projekt „Energie wenden“ lernen burgenländische Schüler_innen von 6 – 18 Jahren angewandte Energieforschung kennen. Die fächer-, schulstufen- und institutionenübergreifenden didaktischen Ansätze mit Augenmerk auf Diversität und Chancengleichheit spannen dabei den Bogen vom Alltag der ForscherInnen und InnovatorInnen bis hin zur gemeinsamen Entwicklung eines Energiekonzepts und dessen Präsentation in der Gemeinde. Der dokumentierte Erkenntnisgewinn und eine Reihe von Tools und Formaten sollen in zwei Schuljahren erprobt und auch anderen Schulen als Nawitech-Bildungselemente zur Verfügung stehen.

Den Folder zum Projekt gibt es hier.

Eine detaillierte Beschreibung der Workshops gibt es hier.

 

 

Fördergeber: